Wohnmobil privat mieten

May 12, 2023

Einfach losfahren und stehen bleiben, wo es gerade am schönsten ist? Im Urlaub mit dem Wohnmobil ist der Weg schon das Ziel. Keine andere Reiseform bietet so viel Flexibilität und Freiheit. Wohnmobile erfreuen sich seit einigen Jahren einer großen Nachfrage. Doch was ist, wenn man kein eigenes Wohnmobil besitzt? Eine Option ist das private Mieten von Wohnmobilen.

Das private Mieten von Wohnmobilen bietet viele Vorteile. Zum einen ist es oft kostengünstiger als das Mieten bei einem gewerblichen Vermieter. Zum anderen ist es auch flexibler, da man direkt mit dem Vermieter kommunizieren und individuelle Absprachen treffen kann. Dabei ist es wichtig, auf die Seriosität des Vermieters zu achten und sich vorab über die angebotenen Leistungen und Konditionen zu informieren.

Welche Arten von Wohnmobilen kann ich privat mieten?

Du möchtest mit dem Wohnmobil nach Skandinavien und ein paar Tage in der Natur frei stehen? Auch für solche Vorhaben lassen sich auf dem privaten Markt die passenden Fahrzeuge finden. Wohnmobile von privaten Eigentümern sind oft sehr gut ausgestattet. Spezielle Einrichtungen wie Solaranlagen oder eine Außendusche findet man schwer auf dem kommerziellen Mietmarkt. Wer sich mehr Platz im Wohnmobil wünscht, findet bei gewerblichen Vermietern, die eher auf kleine Campingbusse und Sprinter spezialisiert sind, nicht immer das Richtige. Gerade in der Hochsaison ist das begrenzte Angebot schnell ausgebucht. 

Auf eine ausreichende Versicherung achten

Wichtig ist, das Wohnmobil bei einem seriösen Anbieter zu mieten und auf eine ausreichende Versicherung zu achten. Eine Option des privaten Wohnmobil-Mietens ist das sogenannte "Sharing". Hierbei vermietet der Besitzer sein eigenes Wohnmobil zeitweise an andere Reisende. Anbieter wie Goboony bieten zusätzlich eine Versicherungslösung an. Sollte trotz aller Vorsicht ein Unfall passieren, dann steht ein 24/7 Pannenservice zur Verfügung und der Kundenservice hilft bei der Abwicklung des Schadens. 

Wo finde ich private Vermieter in Deutschland?

Urlaub fängt im Idealfall schon an der Haustür an! In ganz Deutschland gibt es mittlerweile private Anbieter für die Wohnmobilvermietung. Über die Sharing-Plattform Goboony findest du Wohnmobile in ganz Deutschland. Gib einfach deinen Wohnort in die Suchfunktion ein, und finde direkt Fahrzeuge in der Umgebung.

7 tolle Ideen für Reiseziele in Deutschland mit dem Wohnmobil

Deutschland bietet als Reiseland viele interessante Möglichkeiten, besonders für Wohnmobilreisende. Wir stellen euch unsere Lieblingsziele mit dem Wohnmobil in Deutschland vor:

  1. Die Ostsee: Von der Insel Rügen bis zur Flensburger Förde gibt es entlang der Ostseeküste viele schöne Orte und Strände. Besonders im Sommer bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport und Entspannung. Entdecke auf deinem Roadtrip entlang der Küste historische Badeorte, beobachte seltene Zugvögel in den Naturschutzgebieten und genieße die Aussicht entlang der charakteristischen Steilküste in Schleswig-Holstein.
  2. Die Nordseeküste ist nicht nur für ihre Strände, sondern auch für die Wattenmeer Landschaft bekannt. Fühl den herrlichen Schlick unter den Füßen oder zieh die Gummistiefeln an. Auf einer geführten Wattwanderung erfährst du interessante Fakten über die Tier- und Pflanzenwelt der Region entdecken. Unter den friesischen Inseln lassen sich zum Beispiel Norderney und Sylt mit dem Wohnmobil bereisen.
  3. Der Schwarzwald: Mit seinen dichten Wäldern und malerischen Ortschaften ist der Schwarzwald ein beliebtes Ziel für Natur- und Kulturliebhaber. Hier gibt es zahlreiche Wander- und Radwege sowie Thermalbäder und historische Städte zu entdecken. Die Schwarzwald-Hochstraße ist ein Klassiker für Wohnmobilfans. Der tolle Ausblick auf die Schwarzwaldtäler, das Rheintal und den Elsass lohnt sich in jedem Fall.
  4. Die Mosel: Entlang des Flusses Mosel erstreckt sich eine der schönsten Weinregionen Deutschlands. Hier kann man nicht nur Weinproben genießen, sondern auch die malerischen Orte und Burgen besichtigen. Unser Tipp: In dieser Region findest du auch private Stellplätze beim Weinbauern. Stell das Wohnmobil zwischen den Weinreben ab und genieße die herzhafte Küche der Region mit einem Glas Riesling von deinem Gastgeber.
  5. Die Mecklenburgische Seenplatte: In der Seenlandschaft im Nordosten Deutschlands kann man wunderbar paddeln, schwimmen und angeln. Hier findet man auch viele private Campingplätze und Stellplätze für Wohnmobile. Hier kannst du die Natur pur genießen, Fahrradfahren und Wildtiere beobachten.

Bist du bereit für deinen Wohnmobil-Urlaub? Dann miete dein Wohnmobil von privat auf Goboony

Werde Miteigentümer*in von Parkn'Sleep

Ab sofort kannst du Aktionär*in von Parkn'Sleep werden. Wie das geht erfährst du hier:

Secure shares